Selbstbehauptungskurs Klasse 1 und 2

Selbstbehauptungskurs für die Klassen 1 und 2

Am 13.02. und 15.02.2017 (Klasse 1) sowie am 20.02. und 22.02.2017 (Klasse 2) fand im Rahmen unseres Gewaltpräventionskonzeptes der jährlich stattfindende Selbstbehauptungskurs statt. Dieser wurdw von einer Vertreterin des Frauennotrufs Cloppenburg e.V. durchgeführt. An zwei Tagen wurden die beiden Themen „Meine Gefühle sind richtig und wichtig“ und „Grenzen setzen – nicht verletzen“ nach dem Motto „Gestärkte Kinder sind geschützte Kinder“ erarbeitet.
Die Kosten übernimmt, wie schon in den Jahren davor, unser Förderverein. Wir erachten die Aufarbeitung dieser Themen als sehr wichtig und bedanken uns recht herzlich beim Förderverein für die Unterstützung.