Ehemalige Klassen

Klasse 4 zu Besuch in der Wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest e.V. in Diepholz

WissenswerkstattIm Rahmen des Sachunterrichts besuchten die 4. Klassen die Wissenswerkststatt. Am 26. und 28. November wurde es rund um das Thema Strom spannend. Die Kinder erfuhren wie der Strom durch die Leitungen flitzt und bauten im Anschluss eine motorisierte Putzmaus. Beim Bau setzten sie ihre handwerklichen Grundfertigkeiten gut ein. Auch beim Dekorieren der Maus wurden alle Kinder sehr kreativ und konnten nur schwer ein Ende finden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Förderer des Vereins, die es unseren Klassen ermöglicht haben, dieses Angebot kostenfrei zu nutzen. Es war ein spannender und interessanter Vormittag.

Die Orgel zu Besuch im Klassenzimmer der Klasse 4

Orgelbau in Klasse 4Am 24.09.2019 besuchte uns der Organist der Löninger St. Vitus Kirche, Oliver Strauch. Er überraschte die Schüler mit einem großen Haufen kleiner Holzstücke. Die Schüler hatten nun die Aufgabe, unter er Anleitung von Herrn Strauch aus den Einzelteilen eine Orgel zu bauen. Dabei lernten sie viel über den Bau und die Funktion einer Pfeifenorgel. Als die Baukastenorgel fertig war, durfte sie von allen Schülern ausprobiert und gespielt werden.

Anschließend sind wir nach Löningen zur St. Vitus Kirche gefahren, wo Herr Strauch uns die große Kirchenorgel vorgestellt hat. Die Kinder waren beeindruckt von der Größe des Instrumentes und von der Fülle der Klangfarben, die man auf so einer großen Orgel erzeugen kann. Auch diese Orgel durfte von jedem Kind in der von ihm gewünschten Klangfarbe ausprobiert werden. Die Schüler zeigten großes Interesse und hatten viel Spaß bei der Erkundung der „Königin der Instrumente“.

Anlass dieses Projektes, das die Hildegard Schnetkamp Stiftung ins Leben gerufen hat, ist der 300. Todestag des Orgelbauers Arp Schnitgers, der auch sehr viele Orgeln in Niedersachsen gebaut hat.

(Durch einen Klick auf das Vorschaubild gelangt ihr zum Fotoalbum)

 

Verabschiedung der Klasse 4 – 2019

Unsere ehemalige Klasse vier hat sich gebührend von uns verabschiedet. Es gab große Freude aber auch ein paar traurige Gesichter. Aber überzeugt euch selbst. Fotos sind im Fotoalbum. Klickt dazu auf das Bild

 

Wir wünschen allen Kindern viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

 

Besuch des Theaterstücks „Der Zahlenteufel“

Am Freitag, den 01.03.2019 folgten die Kinder der Klassen 1 bis 4 einer Einladung des Rotary Clubs Friesoythe-Artland-Cloppenburg in das Forum in Löningen. Dort erlebten die Kinder die Aufführung „Der Zahlenteufel“  des Theaters Nimmerland. Vielen Dank an alle Mitglieder des Rotary für dieses eindrucksvolle Erlebnis!

Werkunterricht der Klassen 3 a und 3 b

Die Kinder erhielten quadratische Styroporabfälle und entwarfen für sich unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Roboter wurde von vielen favorisiert, aber auch Fernseher, unterschiedliche Boote, Häuser und Anderes wurden von ihnen dann mit viel Eifer ausgestaltet.Pappmaschee , Farbe, Federn, Tonkarton und viel, viel mitgebrachtes Dekorationsmaterial kamen zum Einsatz.

 

Werken in der Klasse 3a

 

Werken in der Klasse 3b

Besuch des grünen Klassenzimmers

Am 23.08.2018 haben wir mit der vierten Klasse das „grüne Klassenzimmer“ besucht. Es war ein wunderschöner Tag mit vielen Eindrücken und Erlebnissen.

Verabschiedung der 4. Klassen und Verleihung zur Sportfreundlichen Schule

Scheiden tut weh

Bei der diesjährigen Verabschiedung der  Viertklässlern gab es auch in diesem Jahr wieder ein paar Tränen. Bilder findet ihr im Fotoalbum.

Erste Hilfe im Sachunterricht der Klassen 4

Erste Hilfe im Sachunterricht der Klassen 4

Besuch der Rettungssanitäter in der Klasse 4

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 bekamen am 08. Mai 2018 Besuch von zwei Rettungssanitätern des DRK Löningen. Im Rahmen des Sachunterrichts durften sie den Rettungswagen von innen begutachten und auch am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, auf der Trage transportiert zu werden. Nachdem die beiden Rettungssanitäter ihren Beruf erklärt und die Fragen der Kinder beantwortet hatten, ging es zurück in die Klasse. Hier konnten sie untereinander den Herzschlag hören und auch den Blutdruck und Puls der Lehrerin feststellen. Abschließend galt es noch, einige blutige Wunden am Kopf ordnungsgemäß zu verbinden.

Wir sagen ein ganz großes Dankeschön an die beiden Rettungssanitäter aus Löningen, wir haben uns sehr über Euren Besuch gefreut! Vielen Dank!

Gesundes Frühstück Kl. 4 am 06.04.2018

Gesundes Frühstück

Am 6.4.18 fand wieder unser „Gesundes Frühstück“  statt. Fotos sind wie immer im Fotoalbum zu finden.

Buchgeschenk für Klasse 2 vom Rotary-Club