Kluge Köpfe tragen Helm

Die Gewinner unserer Helmverlosung „Kluge Köpfe tragen Helm“

 

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona

Den aktuellen Hygieneplan der GS Bunnen können Sie hier downloaden:

Hygieneplan CORONA der Grundschule Bunnen V. 9.0 – Stand 11.11.2021

(Änderungen zur vorherigen Version sind zur besseren Erkennbarkeit in blauer Schrift geschrieben)

Zirkusprojekt

Am Freitag, dem 16.07.2021 fand das Zirkusprojekt statt. Für diesen einzigartigen, perfekt organisierten und für viele Schüler*innen wichtigen Tag möchten wir uns bei den Teams des Zirkus Sperlich, dem Jugendkloster Ahmsen und und dem Rotary Club Löningen Hasetal-Haselünne recht herzlich bedanken.

Zitat einer Schülerin: „Das war der schönste Tag in meinem Leben“

Es folgen viele Fotos.

 

Besuch der Klasse 4 in der Kläranlage Löningen

Unser vierte Klasse hat sich in die Löninger Kläranlage angeschaut und im Anschluss daran eigene Texte dazu verfasst.

Benno und Tyler:

In der Kläranlage haben wir gesehen, wie das Wasser gereinigt wird. Am Anfang stank es sehr aber danach nicht mehr. 🤢 💩Wir haben viele neue Sachen gelernt. 😮 Herr Bohmann hat uns durch die ganze Kläranlage geführt. Als Erstes kam der Rechen. Danach kam der Sandfang. Dann das Belebungsbecken. Dabei sah es leblos aus. Der Boden sah aus wie Stein, aber es war Schlamm.

Fynn und Noah:

Wir haben viele Informationen bekommen. Aber es hat sehr gestunken😫. Wir haben Herrn Bohmann kennengelernt und viele Maschinen: Rechen, Sandfang, Vorklärbecken, Belebungsbecken, Nachklärbecken und Flockungsmittel.

Es waren viele Kubikmeter Wasser, sehr, sehr, sehr viele. Die Kläranlage liegt an der Hase. 💧
Es hat Spaß gemacht.

Felix und Istvan:

Besuch in der Kläranlage Herr Bohmann hat uns herumgeführt

Die Kläranlage wurde 1973 erbaut.
Wir waren aufgeregt, weil wir zum ersten Mal dort waren.
Als wir zum Rechenbecken gingen, mussten wir fast brechen. Dann gingen wir zum Sandfang. Da erzählte Herr Bohmann uns alles.
Als nächstes gingen wir mit den Lehrerinnen zum Vorklärbecken.
Es war sehr cool.

Ella und Florentine:

In der Kläranlage wird das Wasser gereinigt und in die Hase geleitet.
Herr Bohmann hat uns alles gezeigt.
Im Rechen werden die groben Teile aus dem Wasser genommen.
Danach kommt das Wasser in den Sandfang.
Nach dem Sandfang kommt das Wasser ins Belebungsbecken.
Im Belebungsbecken sind Bakterien, die das Wasser säubern.
Als nächstes kommt das Nachklärbecken. Zum Schluss kommt das Wasser in die Hase.
Wir hoffen, dass ihr jetzt wisst wo das Wasser aus dem Klo hinkommt.

Jona und Theresa:

Wir haben gesehen, wie das Wasser aus der Kanalisation gekommen ist.
Dann haben alle viele verschiedene Arten von Bakterien gesehen.
Da gab es keinen Faulturm, aber es gab ein Belebungsbecken.
Im Belebungsbecken waren viele verschiedene Arten Bakterien, es gab gute und schlechte Bakterien.

Ralf Bohmann (der Betriebsleiter) hat uns herumgeführt.
Das Wasser kommt dreckig aus den Häusern. Dann fließt es in die Kläranlage und wird sauber gemacht.

Wenn das Wasser sauber genug ist, läuft es in die Hase.

Lino und Basti:

Wir fanden den Gestank geil! 🤮💩
Wir fanden das Labor COOL ! 😎
Herr Bohmann hat die Führung gut geführt. ✔
Wir fanden es ärgerlich, dass man die Bakterien nicht sehen konnte🤬
Die Kläranlage ist dafür zuständig, das Wasser sauber zu machen, das so komisch riecht. 🤢
Das Wasser kommt anschließend in die Hase😵🤓
Der Schlamm des Belebungsbeckens sah cool aus 🍕🍔🍟 …hmmmm lecker.
Wir haben viel gelernt 🥱.

Paul und Levi:

Es stank am Anfang sehr🤢, aber am Ende wurde es besser! 👍
Der Herr Bohmann hat alles genau erklärt.
Er hat uns erklärt, dass Schneefrost🥔 und MEG🥂 das Wasser bei denen saubermachen.
Es war alles sehr interessant😁.
Es gab viele verschiedene Stationen.
Es fing an mit den Rechen.
Der holte die Sachen die größer als 2mm waren aus dem Wasser💩💩🥪🥐🌯.
Dann kam der Sandfang.
Der Sandfang war sehr langsam und deswegen sank der Sand.
Das Wasser wurde dann in das Belebungsbecken gepumpt.
Dort wurden Bakterien hinzugefügt.
Die haben das Wasser gereinigt.
Im Nachklärbecken wurden die Bakterien entfernt.
Das saubere Wasser wurde in die Hase gepumpt.

Formular zur Bestätigung eines negativen Selbsttest


Liebe Eltern,

an dieser Stelle bieten wir das Formular zur Bestätigung eines negativen Selbsttest auf das SARS-CoV-2 Virus zum Download an. Es liegt im PDF Format vor uns kann mit einem beliebigen PDF Betrachter angezeigt und ausgedruckt werden.

Zum Anzeigen bzw. Herunterladen klicken Sie bitte auf das Vorschaubild oder hier: Formular Coronatest

Gesetzliche Schüler-Unfallversicherung und Schulwegsicherheit

Im Rahmen unserer Präventionsarbeit möchten wir die Erziehungsberechtigten der kommenden Erstklässler über Aufgaben und Leistungsumfang der gesetzlichen „Schülerunfallversicherung“ informieren und ihnen Tipps geben, wie sie dazu beitragen können, ihr Kind vor Unfällen und Gesundheitsgefahren zu schützen.

In diesem Zusammenhang erhalten Sie von uns auch in diesem Jahr demnächst wieder die Broschüre „Schüler-Unfallversicherung

Außerdem stellen wir Ihnen auch wieder zum Themenschwerpunkt „Schulwegsicherheit“ den Flyer „Zu Fuß zur Schule“ zum Download bereit.

Aktion Kirchenmäuse

 

Die kath. Pfarrgemeinde St. Vitus möchte den Kindern in der Fastenzeit an jedem Sonntag ein Faltblatt mit dem Sonntagsevangelium, natürlich in leichter Sprache, mit einem Ausmalbild und einem Kurzimpuls anbieten.

Die Ausgaben können direkt hier herunter geladen werden:

1. Fastensonntag 2021

2. Fastensonntag 2021

3. Fastensonntag 2021

4. Fastensonntag 2021

5. Fastensonntag 2021

 

 

Fastenrennbahn 2021 – Eine Aktion der Kirche

Liebe Kinder,

Fastenrennbahn – sicherlich denkt ihr, was für ein komisches Wort.

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. In der Fastenzeit bereiten wir Christen uns auf Ostern vor, das Fest der Auferstehung Jesu von den Toten. Viele Menschen nutzen die Fastenzeit, um bewusst auf Dinge zu verzichten. Sie überdenken ihre Gewohnheiten. Nehmen das Fahrrad anstelle des Autos, lesen anstatt fernzusehen, treffen sich mit einem Freund oder einer Freundin anstatt allein vor dem Computer zu sitzen oder tauschen Obst gegen Schokolade. Die Fastenzeit kann auch für dich eine Trainingszeit für dich sein. Alle Sportler haben einen Trainings-plan. Die Fastenrennbahn und die dazugehörigen Sticker zeigen dir Möglichkeiten auf, auf was du verzichten könntest. So kannst du dir überlegen, welche Aufgabe dir täglich wichtig ist. Es wird nicht immer leicht sein, einen guten Vorsatz durchzuhalten. Aber am Ende wirst du stolz sein, dein Training geschafft zu haben und den entsprechenden Sticker aufkleben zu können. Für die kommende Fastenzeit wünschen wir dir viel Freude, Eifer und Willenskraft.

Die Fastenrennbahn mit den dazugehörigen Stickern kann für einen Kostenbeitrag von 2 € in unseren Kirchen erworben werden.

Werkunterricht in der Klasse 4

Im Werkunterricht bauen wir uns mit Frau Hühn eine Kugelbahn.
Mit Hammer und Nagel geht es bei uns heiß und ….  sehr laut her.
Das macht richtig Spaß!

Kultusminister Tonne zur Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse

Kultusminister Tonne zur Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse vor Weihnachten im Bildungsbereich

PRÄSENZPFLICHT IN SCHULEN WIRD AUSGESETZT, BEI KINDERTAGESEINRICHTUNGEN VERFÄHRT NIEDERSACHSEN ÄHNLICH WIE IM SCHULBEREICH

Lesen Sie hier den kompletten Bericht

Zufallsfotos